Reisetipps und Top 5

1. Menorca

Menorca, die kleine Schwester der Balearen-Insel Mallorca, steht immer etwas in deren Schatten. Der Rummel und Trubel ist jedenfalls auf der kleineren Balearen-Insel weniger zu Haus und der Schwerpunkt liegt mehr auf den Entdeckungen der Schönheit der Insel sowie historischer Bauten und Naturdenkmäler. Wer jetzt befürchtet, auf Menorca nur einen Bildungsurlaub erleben zu können, wird angenehm enttäuscht werden. Die Insel verfügt über sehr schöne Strände, und das Baden im Mittelmeer ist eines der bevorzugten Urlaubsfreuden auf Menorca.

 


2. London

War es schon immer mal einen Traum von Ihnen die London Bridge zu überqueren? Gönnen Sie sich einen feinen Cocktail im "The Shard" und geniessen Sie die Aussicht über das Zentrum Londons aus über 300 Metern.
Gehen Sie auf die Homepage vom The Shard.

3. Barcelona

Entdecken Sie die Metropole Kataloniens direkt am Mittelmeer. Wandeln Sie auf den Spuren Antonio Gaudis. Lassen Sie sich auf den zahlreichen Märkten überraschen und schlendern Sie über las Ramblas. Genießen Sie die Aussicht von einem der vielen Aussichtspunkte wie der Hafenseilbahn, dem Parc Güell, der Kolumbussäule oder dem Berg Montjuc. Oder besuchen Sie ein Museum.
Besuchen Sie Barcelona!

4. Zypern

Zypern - man sagt auch die Insel der Götter. Jeder der schon mal auf Zypern war, ist und bleibt begeistert.Das kristallklare Wasser, die freundlichen Leute und ganzjährlich ein mildes Klima. Wandern Sie durch Kieferwälder, fahren Sie mit dem Fahrrad durch magische Landschaften und baden Sie im azurblauen Meer. Am Abend lassen Sie sich dann bei einer "Meze" verwöhnen.
Hier noch ein Rezept einer Moussaka, wir wünschen "en Guete"! :-)



5. Kuba

Lassen Sie sich anstecken von dem Lebensgefühl Kubas. Wo Hektik noch ein Fremdbegriff ist, ticken die Uhren einfach langsamer. Hier haben Sie noch Zeit die Seele baumeln zu lassen. Nutzen Sie Ihre Ferien, um an den vielen Stränden zu entspannen und geniessen Sie die warmen Temperaturen das ganze Jahr über.